WWK Pflegeversicherung

Die WWK legt seinen Fokus bei der Pflege-Zusatzversicherung auf die Pflege-Rentenversicherung. Konkurrenten wie die HanseMerkur oder Württembergische haben sich auf das populäre Tagegeld spezialisiert. Aber auch bei der Pflege-Rente können Kunden frei über die monatliche Auszahlung bestimmen. Das Geld kann also auch für pflegende Angehörige und nicht nur für professionelle Pfleger verwendet werden. Zudem bleibt bei der Pflege-Rente der Beitrag stabil. Welche Summe die Kunden im Pflegefall erhalten, kann frei vereinbart werden und ist zudem von der Pflegestufe abhängig. Im Vergleich zur Konkurrenz erhält die WWK sehr gute Noten für ihre Pflege-Rente und überzeugt außerdem durch eine sehr hohe Unternehmensqualität.

WWK Pflegerente Tarife

Kunden der WWK PflegeRente haben die Auswahl zwischen vier unterschiedlichen Tarifen. Nur beim Flexi-Tarif können die Versicherten selbst bestimmen, wie hoch die Rente je nach Pflegestufe ausfallen sollen. Die Leistungen der Basis-, Komfort- und Exklusiv-Produkts werden hingegen durch das Unternehmen festgelegt – die Auszahlungen gehen nach Tarif weit auseinander:

Basis Komfort Exklusiv
Pflegestufe I 0% 0% 25%
Pflegestufe II 0% 50% 50%
Pflegestufe III 100% 100%  100%
Die Pflegestufen selbst werden entweder nach dem Sozialgesetzbuch (SGB) oder den ADL (Activities of daily Living) festgelegt. In der Pflegestufe 0 sind nur Leistungen ab einer mittelschweren Demenz vorgesehen. Dies ist eine recht strenge Auflage. Dafür orientieren sich die Auszahlungen an der Pflegestufe II, was im Vergleich zur Konkurrenz sehr großzügig ist.

Der gemeinnützige Bund der Versicherten rät dazu, sich unbedingt für alle drei Pflegestufen abzusichern. Fast 1,5 Millionen Menschen sind in der Pflegestufe I eingeordnet. Bei der WWK würden sie im Basis- und Komfort-Tarif leer ausgehen. Einzig die Exklusiv-Rente der WWK erfüllt die Anförderungen der Verbraucherschützer. In diesem Tarif können die Beiträge im Pflegefall außerdem in allen drei Stufen ausgesetzt werden.

WWK Pflege-Rente Flexi

Die Pflege-Rente Flexi kann individuell zusammengestellt werden. In Pflegestufe III wird die volle Rente ausgezahlt. Es ist auch möglich, in den unteren Pflegestufen jeweils 100 Prozent zu vereinbaren – dies führt allerdings zu sehr teuren Beiträgen. Kunden müssen stets Kosten und Nutzen abwägen.

Als Beispiel führt die WWK den 30-jährigen Versicherten Bernd Kunze an, der eine monatliche Rente von 1.000 Euro für die Pflegestufe III absichern möchte. Mit der Pflege-Rente Flexi legt er außerdem Auszahlungen von 700 Euro in Pflegestufe II sowie 300 Euro in Pflegestufe I fest. Für diesen Schutz muss er monatlich rund 60 Euro investieren. Für ältere Kunden wird die identische Absicherung aufgrund des höheren Risikos allerdings deutlich teurer.

Zusatzoptionen zur WWK Pflege-Rente

Beim Blick in die weiteren Versicherungsbedingungen zeigt sich, dass die Pflege-Rente der WWK in allen Varianten weltweit gültig ist. Darüber hinaus stehen Kunden etliche Optionen offen, um den Vertrag so flexibel und leistungsstark wie möglich zu gestalten:

Als sogenannte „Assistance-Leistung“ bietet die WWK Unterstützung sowohl bei der ambulanten als auch stationären Pflege an. Die „Nie ins Heim Option“ ermöglicht eine gute Versorgung durch Angehörige. Sie kann nur in Anspruch genommen werden, wenn in den Pflegestufen mindestens Auszahlungen von 500 (I), 750 (II) sowie 1.000 Euro (III) vereinbart werden. Auf der anderen Seite vermittelt die WWK auf Wunsch auch innerhalb von 24 Stunden einen Platz in einem Pflegeheim.

Desweiteren sind folgende Optionen denkbar:

  • Einmalzahlung von sechs Monatszahlungen in der Höhe der Pflegestufe III als sofortige Unterstützung, zum Beispiel für den barriefreien Umbau
  • Nachversicherungsgarantie ohne erneute Gesundheitsprüfung, etwa nach einer Hochzeit oder Scheidung
  • Dynamik zwischen 1 % und 6 % des Beitrags, um der Inflation entgegenzuwirken
  • Wechseloption zum Tarifwechsel oder für Anpassungen des Vertrags nach gesetzlichen Änderungen (ab 2017 werden durch das Pflegestärkungsgesetz II fünf Pflegestufen definiert).

Darüber hinaus kann die Pflege-Rente der WWK auch einen Schutz der Hinterbliebenen beinhalten. Im Todesfall erhalten die Angehörigen mit dieser Zusatzoption sechs Monatsrenten. Laut Bund der Versicherten ist es aber besser, dieses Risiko separat abzusichern. Grundsätzlich kritisiert die Organisation die Pflege-Rente als eine „zu teure Lösung“ und rät in den meisten Fällen zu alternativen Formen wie dem Pflege-Tagegeld.

WWK Pflegeversicherung Testsieger bei Focus-Money

Nichtsdestotrotz erreichte die WWK in einem Vergleich des Magazins Focus-Money 36/2015 herausragende Bewertungen. Der Test der Pflege-Rente wurde in Kooperation mit dem Deutschen Finanz-Service Institut (DFSI) durchgeführt. Das DFSI gewichtete die Rentenleistungen sowie Versicherungsbedingungen jeweils zu 40 Prozent. Außerdem ging die Finanzstärke der Anbieter mit 20 Prozent in die Note ein. Die Musterkunden waren im Alter von 40, 55 und 65 Jahren – auch Stiftung Warentest empfiehlt, sich nicht vor dem 40. Lebensjahr abzusichern. Das DFSI testete außerdem die besten Pflegerenten für unterschiedliche Ansprüche und Geldbeutel.

Klarer Testsieger

In 11 von 12 Szenarien belegt der Tarif PR06 der WWK den ersten Platz. Die Münchener glänzen also als klarer Testsieger bei Focus-Money. Die WWK gestaltete ihren Tarif deutlich verbraucherfreundlicher als die Konkurrenz. Auch die Finanzkraft war von keinem Mitbewerber zu überbieten – hier erhielt die WWK die Bestnote AAA. Die ausgezahlte Rente stuften die Tester als gut ein. Einige Konkurrenten boten jedoch leicht bessere Leistungen an. Insgesamt ist die WWK vom Basis- bis hin zum Komfort-Schutz und auch bei den flexiblen Tarifen eindeutig erste Wahl. Der Begriff Basis ist ein wenig irreführend, da er nicht mit dem Basis-Tarif der WWK gleichzusetzen ist. Vielmehr legte das Magazin beim Basis-Schutz bestimmte Mindest-Leistungen in den Pflegestufen (30, 70 bzw. 100 Prozent) zu Grunde und analysierte, welches Unternehmen für 100 Euro die beste Absicherung garantiert. In den weiteren Kategorien ist die Absicherung stufenweise besser, aber auch entsprechend teurer.

Darüber hinaus hat auch das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) im Juli 2014 die besten Pflege-Renten vorgestellt. 74 Versicherer nahmen an dem Pflegeversicherung Test teil. Anders als bei Focus-Money musste die WWK aber der Konkurrenz den Vortritt lassen und taucht weder im Basis-, noch im Komfort- oder Exklusiv-Tarif unter den besten Anbietern auf. In dem Vergleich wurden die Unternehmenssstärke, das Preis-Leistungs-Verhältnis sowie Flexibilität und Transparenz berücksichtigt.

Eine weitere Auszeichnung erhielt die WWK Lebensversicherung im Dezember 2014 von Focus-Money. In Kooperation mit der Rating-Agentur Franke & Bornberg fahndete die Fachzeitschrift nach dem „besten Lebensversicherer Deutschlands“. Die WWK bestach mit einer außerordentlich hohen Unternehmensqualität und feierte zum fünften Mal in Folge den Testsieg als bester Lebensversicherer. Eine hohe Finanzkraft steht laut Focus-Money für eine hohe Zuverlässigkeit nicht nur aktuell, sondern auch in Zukunft.

Fakten zur WWK

Nach über 130 Jahren beschäftigt die WWK heute rund 1.120 Mitarbeiter. Die 1,3 Millionen Versicherten sind bei dem Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit zugleich auch Mitglieder. Das Kerngeschäft liegt in der Absicherung von Risiken wie Krankheiten und Berufsunfähigkeit sowie der Vorsorge (zum Beispiel Lebens- und Rentenversicherung). Nicht nur bei Versicherungen, sondern auch in Finanzfragen wie dem Aufbau von Vermögen steht die WWK ihren Kunden zur Seite.

Die WWK wurde 1884 von Mitgliedern des Bayerischen Verkehrsbeamten-Vereins gegründet. Das Unternehmen ist in der Region stark verwurzelt und hat seinen Hauptsitz in München. Überregionale Bekanntheit erlangt die WWK unter anderem als Trikotsponsor des Fußball-Bundesligisten FC Augsburg.

WWK Adresse

WWK Lebensversicherung AG

Marsstraße 37

80335 München

Briefadresse: 80292 München

Telefon: 0 89 5114-2020

Fax: 0 89 51 14-23 37

Mail: info@wwk.de

Erreichbar Montag bis Freitag: 8 – 18 Uhr
WWK Pflegeversicherung: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.

Loading...