Gebäudeversicherung Rechner: Kosten einer Wohngebäudeversicherung

Nachfolgend können Sie die Kosten für Ihre Wohngebäudeversicherung kostenlos und online berechnen. Bei Gefallen können Sie sogar direkt online die passende Gebäudeversicherung abschliessen. An dieser Stelle sollen die wichtigsten Dinge im Gebäudeversicherungsrechner kurz erklärt werden:

  1. Bauartklasse:
    • BAK 1: Massive Bauweise, harte Bedachung
    • BAK 2: Meistens feuergefährlichere Bauweise, mit harter Bedachung. Oftmals fallen hierunter mit Stein ausgefachte Fachwerkhäuser, aber auch z. B. Fertighäuser in Holzbauweise, die an und für sich der Bauartklasse 3 angehören würden, jedoch feuerhemmend ummantelt sind.
    • BAK 3: Feuergefährliche Objekte mit harter Bedachung, wie z. B. Fertighäuser aus Holz oder Blockbohlenhäuser.
    • BAK 4: wie BAK 1 oder BAK 2, weiche Bedachung (z.B. vollständige oder teilweise Eindeckung mit Holz, Ried, Schilf, Stroh u.ä.)
    • BAK 5: wie BAK 3, weiche Bedachung (z.B. vollständige oder teilweise Eindeckung mit Holz, Ried, Schilf, Stroh u.ä.)

    Bei Fertighäusern wird für gewöhnlich anstatt von Bauartklassen eher von Fertighausgruppen (FHG) gesprochen. Die Gruppeneinteilung ist jedoch vergleichbar mit der der Bauartklassen. (Quelle Wikipedia)

  2. Bei Bauausführung entsprechende Häkchen setzen, da je nach Ausstattung die Preise variieren.
  3. Bei weiteren Gefahren prüfen, ob ggf. die Hausratversicherung Glas mitversichert. Ansonsten kann man sowas nehmen, muss es aber nicht zwingend!
  4. Mitversicherung der groben Fahrlässigkeit sollten Sie wählen, da dann auch bei Eigenverschulden die Versicherung zahlt.

Wenn Sie noch Fragen zum Gebäudeversicherung Rechner und online Abschluss fragen, kontaktieren Sie uns. Ansonsten viel Spaß beim Tarife berechnen und ggf. einem Abschluß. Die Tarife im Online Wohngebäuderechner werden regelmäßig aktualisiert.

[rating]